WARSHIP SHOOTING

SHOOTING EXTREME

Diese Serie entstand innerhalb kürzester Zeit und mit einfachsten Mitteln! Weshalb? Das ganze war eher ungeplant und spontan, da sich aber so eine einzigartige Möglichkeit eröffnete, wollte ich diese nicht vergehen lassen. So wurde innerhalb 45Min mit Wechsel der einzelnen Locations und kurzer Besichtigung eine tolle Serie umgesetzt.

Als Sets dienten diverse Schiffe und sogar ein U-Bot in dem es besonders beengt war. Zum Einsatz kam das SIGMA ART 35mm und teilweise ein Blitz. Wobei bei den Innenaufnahmen komplett darauf verzichtet wurde und das vorhandene Licht genutzt wurde. Dabei kamen ISO 2500 und mehr zum Einsatz um auch mit dem minimalsten Licht, die richtige Kulisse zu schaffen.

Zum Ende des Shootings, konnte ich aber auf einen kleinen Systemblitz nicht mehr verzichten. Da das Gegenlicht so stark war, das ich das Model leicht aufhellen musste. Da ich aber leider kein Stativ dafür verwenden konnte, bedingt durch den starken Wind, der am Deck herrschte, nahm ich einfach den Blitz teilweise in die eine Hand und schoss mit der anderen Hand das Foto. Wer einmal eine Vollformat inkl. dem 35mm in der Hand hatte, weiss wieviel Gewicht das ist.

Trotz alle dem sind ganz einzigartige Aufnahmen dabei entstanden, die sicher nicht jeder hat.

 

Teilnehmer

 

Fotograf: Dirk Delhaes
Model: Daniela Drachholz

 

PROJEKTE

  • Alle
  • Shooting
  • Order:Desc
  • Order by:Date
    • Date
    • Name
    • Modified
    • Comments